Aus gegebenem Anlass möchten wir alle Kletterer daran erinnern, dass der Zugang zu den Gfällfelsen von unten zu erfolgen hat. Das Parken im Bereich der Gfällmatte, das sich über Jahre eingebürgert hatte, wird von der Gemeinde Oberried seit kurzem nicht mehr toleriert. Das Verwarnungsgeld beträgt 55 Euro. Angesichts der wenigen Parkplätze im Bereich Schneeberger Hof empfehlen wir für die Freiburger Kletterer die stressfreie Anreise mit dem Fahrrad.

Der Schwimmbadfels in Todtnau ist wieder freigegeben zum Klettern. Bitte weiterhin die Abstandsregeln beachten! Der Klingelefels ist aber weiterhin wegen Vogelbrut gesperrt.

aufgrund der Lockerungen in Sachen Coronavirus hat die Stadt Hornberg die Platte wieder zum Klettern freigegeben. Achtet trotzdem weiterhin auf die Einhaltung der Abstandsregeln!

Der große und der kleine Fels im Kostgfäll ist ab sofort wieder zum Klettern freigegeben